Roland Bayer

Foto: Daniel Stier

Besuchte die Musikakademie in Nürnberg. Er war engagiert am Nationaltheater Mannheim, den Städtischen Bühnen Heidelberg, dem Staatstheater Kassel, dem Bayerischen Staatsschauspiel und 2001 - 2009 am Schauspiel Frankfurt. Seit 2009 ist er freischaffend tätig und regelmäßiger Gast am Schauspielhaus Bochum. Er arbeitete u.a. mit den Regisseuren Matthias Hartmann, Amélie Niermeyer, Hans Neuenfels, Andreas Kriegenburg, Anselm Weber, Armin Petras und Jan Neumann.

Aktuelle Produktionen am Schauspiel Frankfurt

  • Fenoglio, ein Schriftsteller in „Tintenherz