Michael Pietsch

ist Schauspieler, Puppenbauer und Puppenspieler. Er studierte Schauspiel an der Hochschule für Musik und Theater Felix Mendelssohn Bartholdy in Leipzig und war zunächst an den Theatern in Leipzig, Oldenburg und Bremen engagiert. Seit früher Kindheit beschäftigt er sich mit dem Bau von Marionetten und hat bislang mehr als 250 Figuren geschnitzt und bespielt. Eine intensive Arbeitsbeziehung verbindet ihn mit dem Regisseur Jan-Christoph Gockel. Gemeinsam arbeiten sie an der Schnittstelle von Schauspiel und Puppenspiel. Seit 2014 ist Michael Pietsch festes Ensemblemitglied des Staatstheaters Mainz und arbeitet außerdem an zahlreichen Theatern und Opernhäusern im In- und Ausland, u.a. in Stuttgart, Bochum, Mannheim, Bern, Graz, Köln, Zürich und Brüssel.

Aktuelle Produktionen am Schauspiel Frankfurt