Unart

Wettbewerb für multimediale Performances
Ihr wollt gerne an euren Ideen arbeiten? Ihr seid zwischen 14 und 20 Jahren alt? Ihr seid kreativ? Ihr wollt die Vielfalt von unterschiedlichen Künsten wie Tanz, Theater, Video und Bildender Kunst entdecken? Ihr seid mindestens zu dritt und maximal zu zwölft? Dann bewerbt euch bei UNART, dem Wettbewerb für multimediale Performances. Über vier Monate lang arbeitet ihr an der Umsetzung eurer Idee für eine 15-minütige Performance. Ihr findet heraus, wo’s lang geht und werdet dabei von professionellen Coaches unterstützt. Am Ende zeigt ihr euer Ergebnis beim UNART Finale im Schauspiel Frankfurt.

JETZT BEWERBEN

Bis zum 07. Oktober könnt ihr euch für UNART bewerben. Meldet euch bei uns, wenn ihr mehr über performative Arbeitsweisen und Techniken erfahren wollt! Wir vernetzen euch auch gerne mit anderen Interessierten!
UNART ist eine Initiative der BHF-BANK-Stiftung in Kooperation mit dem Schauspiel Frankfurt, dem Deutschen Theater Berlin, dem Thalia Theater Hamburg und dem Staatsschauspiel Dresden.