Zusammen mit unseren Projektpartnern gestalten wir innovative theater- und kulturpädagogische Projekte mit Jugendlichen.
Jugendliche aus Frankfurt entwickeln als internationales Schauspielensemble ausgehend von der Ausstellung »Museum Global« im MMK 1 eine performative Neuproduktion. 
Jugend-Performance-Wettbewerb des Schauspiel Frankfurt in Kooperation mit dem Deutschen Theater Berlin, dem Staatsschauspiel Dresden und dem Thalia Theater Hamburg.
Eine Initiative der BHF-BANK-Stiftung.
Im Rahmen von TUSCH kooperiert das Schauspiel Frankfurt mit Beginn der Spielzeit 2017/18 mit der neuen IGS Süd. In Workshops, Theaterbesuchen und einer intensiven Theaterarbeit mit einer Kerngruppe finden eine Vielzahl von Begegnungen von Theater und Schule statt.
Der Jugendclub wird nachtaktiv mit Theateraktionen im Rahmen der Kinderkunstnächte in der SCHIRN KUNSTHALLE FRANKFURT.
Die ALTANA Kulturstiftung führte im Schuljahr 2011/12 unter dem Titel »NaturNotizen« zusammen mit der Stiftung Polytechnische Gesellschaft Frankfurt am Main, dem Hessischen Kultusministerium, dem Ensemble Modern durch die Internationale Ensemble Modern Akademie, der Forsythe Company, dem Schauspiel Frankfurt und der Integrierten Gesamtschule (IGS) Nordend dieses interdisziplinäre Kulturprojekt durch. Die Kooperation zweier Stiftungen und dreier renommierter Kultureinrichtungen ist mittlerweile erfolgreich vom ambitionierten Pilotprojekt in die Modellphase übergegangen.