Regiehospitanten/innen gesucht

Das Schauspiel Frankfurt sucht ab sofort und für kommende Produktionen der neuen Spielzeit 2017/2018 unter der neuen Intendanz von Anselm Weber Regiehospitant*innen.

Folgende Produktion ist schon ab sofort zu besetzen:

1. »Am Königsweg« von Elfride Jelinek, Regie: Miloš Lolić
Probenbeginn:23.11., Premiere: 12.01.2018. Kammerspiele
(Voraussetzung: Gute Englischkenntnisse und / oder Serbischkenntnisse)

Initiativbewerbungen sind für spätere Produktion laufend möglich.

Aufgaben:
Der/die Hospitant/in begleitet eine Produktion vom ersten Probentag bis zur Premiere, unterstützt die Regieassistenz sowohl in der Probenorganisation als auch auf den Proben und bei der Führung des Regiebuchs. Je nach Erfahrung können eigene Aufgaben selbstverantwortlich übernommen werden.
Theatererfahrung wäre schön, ist aber nicht unbedingt erforderlich, Interesse aber unbedingt! Die Hospitanz ist unvergütet, kann  aber als Praktikum im Studium angerechnet werden. Theaterübliche Probenzeiten sind Mo-Fr 10-14; 18-22 Uhr und Sa 10-14, können jedoch davon abweichen. Die Hospitanz ist somit sehr zeitintensiv, ermöglicht aber auch einen umfassenden Einblick in die künstlerische Produktion eines großen Sprechtheaters.

Neugierig? Bei Interesse eine kurze Bewerbung mit Lebenslauf an: regieassistenz@buehnen-frankfurt.de

Zwei Tischler/innen gesucht

Wir suchen zum 27.11.2017 befristet bis 31.01.2018 zwei Tischler/innen (Entgeltgruppe 6 TVöD zzgl. 15% Theaterbetriebszuschlag)
 
 Tätigkeiten: Herstellung und Reparatur von Theaterdekorationen und Möbel in Holz und Kunststoff nach Plänen der Konstruktionsabteilung und Angabe des Leiters der Schreinerei. 
 
Anforderungen: Abgeschlossene Ausbildung als Tischler/in mit Berufserfahrung; sicherer Umgang mit Holzbearbeitungsmaschinen; sicheres Lesen von technischen Zeichnungen, Bereitschaft zu unregelmäßiger Arbeit; Arbeit im Schichtdienst, auch an Sonn- und Feiertagen; Teamfähigkeit; Flexibilität; körperliche Belastbarkeit.
 
Wir bieten: Leistungsgerechte Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD); Job-Ticket mit monatlicher Eigenbeteiligung.
 
 Die Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH ist bestrebt, den Frauenanteil zu erhöhen. Frauen sind deshalb besonders aufgefordert, sich zu bewerben.
 
Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden besonders begrüßt.
 
Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, dann senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 15.11.2017 an die unten genannte Adresse. Wir senden die Bewerbungsunterlagen nur bei Beilage eines frankierten Rückumschlages zurück. Wir bitten hierfür um ihr Verständnis.
 
Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH
Personal- und Organisation
Untermainanlage 11
60311 Frankfurt am Main

Fundusverwalter/in gesucht

Wir suchen ab 01.01.2018 eine/n Fundusverwalter/in  (Entgeltgruppe 6 TVöD)  befristet für ein Jahr.
 
Tätigkeit: Bereitstellen der Kostüme für Proben und Vorstellungen;  Ansprechperson für Kostüm-Anfragen; Organisation der Kostümtransporte zwischen den Häusern und Probebühnen; Verantwortung für die fachgerechte Pflege und Aufbewahrung unserer Kostüme, Abwicklung von Kostümausleihen. 
 
Anforderungen: Abgeschlossene Schneiderausbildung; Theatererfahrung; Freude an Organisation; selbständiges Arbeiten; Teamfähigkeit; Belastbarkeit; überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft und Eigeninitiative; Ordnungssinn und Zuverlässigkeit; handwerkliches Geschick; Kenntnisse in Kostüm- und Kunstgeschichte sind von Vorteil; gute körperliche Konstitution; Führerschein Klasse B. 
 
Wir bieten: Leistungsgerechte Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD); Job-Ticket mit monatlicher Eigenbeteiligung.
 
 Die Städtischen Bühnen Frankfurt am Main GmbH ist bestrebt, den Frauenanteil zu erhöhen. Frauen sind deshalb besonders aufgefordert sich zu bewerben.
 
Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden besonders begrüßt.
 
Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, dann senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis 16.11.2017 an die unten genannte Adresse. Wir senden die Bewerbungsunterlagen nur bei Beilage eines ausreichend frankierten Rückumschlages zurück. Wir bitten hierfür um Ihr Verständnis.
 
 
Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH
Personalservice Festbeschäftigte
Untermainanlage 11
60311 Frankfurt

Zwei Veranstaltungstechniker/innen gesucht

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei Fachkräfte für Veranstaltungstechnik
(Entgeltgruppe 7 TVöD). Eine Stelle ist befristet für die Dauer eines anderweitigen Einsatzes, längstens bis 31.03.2018, die andere Stelle ist befristet für die Dauer eines Mutterschutzes und der sich gegebenenfalls anschließenden Elternzeit.
 
Tätigkeiten: Auf-, Um- und Abbau von Bühnenbauten, Theaterdekorationen und mobilen Tribünen (einschließlich Bestuhlung); Einrichtung, Anschluss und Bedienung von Maschinen-, Beleuchtungs-, Ton- und Projektionstechnik; Transport, Pflege, einfache Wartung und sachgerechte Lagerung des technischen Inventars; selbständige Vorbereitung, Betreuung und Durchführung von Theater- und Opernvorstellungen, Tanz- und Musikveranstaltungen als Teil des Spielbetriebs sowie externen Veranstaltungen in unterschiedlichen Spielstätten.
 
Anforderungen: Abgeschlossene Ausbildung als Fachkraft für Veranstaltungstechnik; Grundkenntnisse in Projektionstechnik; EDV-Kenntnisse (MS-Office), Einsatzbereitschaft; Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten; Arbeit im Schichtdienst, auch an Sonn- und Feiertagen; uneingeschränkte Farbensichtigkeit; Schwindelfreiheit; Führerschein Klasse B erforderlich.
 
Wir bieten: Projektbezogen selbständige und eigenverantwortliche Arbeit im Team und in Kleingruppen; Förderung der individuellen fachlichen Weiterbildung; Leistungsgerechte Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD); Job-Ticket mit monatlicher Eigenbeteiligung.
 
 Die Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH ist bestrebt, den Frauenanteil zu erhöhen. Frauen sind deshalb besonders aufgefordert, sich zu bewerben.
 
Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden besonders begrüßt.
 
 Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, dann senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 20.11.2017 an die unten genannte Adresse. Wir senden die Bewerbungsunterlagen nur bei Beilage eines ausreichend frankierten Rückumschlages zurück. Wir bitten hierfür um ihr Verständnis.
 
Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH
Personalservice Festbeschäftigte
Untermainanlage 11 60311 Frankfurt am Main

Bühnenhandwerker/in gesucht

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Bühnenhandwerker/in Entgeltgruppe 6 TVöD zunächst befristet bis zum 31.10.2018.
 
 Tätigkeiten:  Auf-, Um– und Abbau von Bühnendekorationen und deren Reparatur und Transport sowie Proben- und Vorstellungsbetreuung im Haus und in den externen Liegenschaften; Pflege und einfache Wartung des technischen Inventars. Fahren und Bedienen von LKW.
 
Anforderungen: Abgeschlossene Ausbildung in einem Beruf mit handwerklicher Grundlage; Führerschein Klasse CE erforderlich; gesundheitliche Eignung zum Führen eines Dienstfahrzeuges; Arbeiten in großer Höhe; Einsatzbereitschaft; Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten; Arbeit im Schichtdienst, auch an Sonn- und Feiertagen;
 
Hinweis: Es werden nur Bewerbungen angenommen, denen eine Kopie der Fahrerlaubnis beigefügt ist.
 
Wir bieten: Leistungsgerechte Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD); Job-Ticket mit monatlicher Eigenbeteiligung.
 
Der Einsatz erfolgt überwiegend in der Bühnentechnik Schauspiel. 
 
Die Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH ist bestrebt, den Frauenanteil zu erhöhen. Frauen sind deshalb besonders aufgefordert, sich zu bewerben
 
Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden besonders begrüßt.
 
Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, dann senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung in Papierform mit den üblichen Unterlagen bis zum 22.11.2017 an die unten genannte Adresse. Wir senden die Bewerbungsunterlagen nur bei Beilage eines ausreichend frankierten Rückumschlages zurück. Wir bitten hierfür um ihr Verständnis.
 
Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH
Personalservice Festbeschäftigte
Untermainanlage 11
60311 Frankfurt am Main

Blogger/in gesucht

Das Schauspiel Frankfurt sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n BloggerIn zur Dokumentation des dreijährigen Stadtprojektes »All Our Futures«.
 
»All Our Futures« ist ein Projekt der Kulturellen Bildung und eine künstlerische Auseinandersetzung mit den Lebensläufen, Zukunftserwartungen und Identitäten junger Frankfurterinnen und Frankfurter. Das Projekt läuft insgesamt über drei Jahre und verbindet ca. 200 junge TeilnehmerInnen aus 3 Stadtteilen mit 19 beteiligten KünstlerInnen und PädagogInnen, 9 Partnerinstitutionen und ca. 8.000 Zuschauern. Es ist aktuell eines der größten kulturellen Bildungsprojekte Deutschlands. Die Arbeit der Jugendlichen, PädagogInnen und KünstlerInnen findet im Rahmen wöchentlicher Treffen im Osten, Westen und Norden Frankfurts statt. Dazu kommen jeden Monat halböffentliche und öffentliche Veranstaltungen, sogenannte »Tryouts«. Aufgabe der/des erfolgreichen BewerberIn wird es sein, diese Termine zu begleiten und darüber jeweils einen wöchentlichen Blogbeitrag von ca. 3.000 Zeichen (inkl. Leerzeichen) zu verfassen. 

In Absprache mit der Künstlerischen Leitung und der Produktionsleitung sollen dabei 4-8 Termine pro Monat à jeweils 3 Stunden begleitet werden. Die Arbeit umfasst Wochenenden. Während der Schulferien finden im Regelfall keine Termine statt. Die Arbeit wird pauschal im Rahmen eines Werkvertrags mit gestaffelter Ratenzahlung vergütet. Den/die erfolgreiche/n BewerberIn zeichnet eine sichere Beherrschung kulturjournalistischer Schreibstile im Online-Bereich aus, außerdem ein hohes Maß an Eigeninitiative,  Verantwortungsbereitschaft, Sensibilität gegenüber künstlerischen Prozessen und Zuverlässigkeit.

Bewerbungen bitte per E-Mail mit Lebenslauf und zwei aussagefähigem Schreibproben à 3.000 Zeichen (bitte keine akademischen Arbeiten) an: Katharina Berger, Produktionsleitung, unter Katharina.Berger@buehnen-frankfurt.de

Bewerbungsschluss ist der 1.11.2017

Dramaturgiehospitant/in gesucht

Das Schauspiel Frankfurt sucht ab sofort und für kommende Produktionen der neuen Spielzeit 2017/2018 unter der neuen Intendanz von Anselm Weber Dramaturgiehospitant*innen.

Die Hospitanz ermöglicht einen intensiven Einblick in die Arbeit der Dramaturgie sowie in die Entstehungsprozesse einer Schauspiel-Produktion.

Die Hospitanz umfasst folgende Aufgabenbereiche:
- Unterstützung der Dramaturginnen und Dramaturgen bei der Inszenierungsvorbereitung und –betreuung
- Probenbesuche
- Verfassen von kurzen Texten für Programmhefte, u.a. Werbe- und Einführungstexte
- Recherche in Bibliotheken, Archiven und im Internet
- Korrekturlesen
- Stücklektorat
- Mitarbeit bei öffentlichen Veranstaltungen (Diskussionsreihen, Stückeinführungen)

Wir wünschen uns:
- Studierende der Theaterwissenschaft / Dramaturgie / Germanistik oder einem vergleichbaren Studienfach
- Interesse an den Produktionsprozessen eines Schauspielbetriebes
- Kreativität und Engagement
- Teamfähigkeit
- zeitliche Flexibilität

Die Hospitanz kann leider nicht vergütet werden.
Deine aussagekräftige Bewerbung mit Angabe von möglichen Zeiträumen sendest Du bitte zusammen mit einer kurzen Vita an: dramaturgie@schauspielfrankfurt.de

Bewerbungen sind laufend möglich!

Freie Ausbildungsstellen

4 Ausbildungsplätze als Fachkraft für Veranstaltungstechnik

Wir bieten zum 01. September 2018 4 Ausbildungsplätze als Fachkraft für Veranstaltungstechnik

Einsatzort: Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH
Bühnenservice

Voraussetzungen: 
• Realschulabschluss oder guter Hauptschulabschluss
• wichtige Schulfächer: Mathematik und Physik
• Mindestalter 17 ½ Jahre
• motiviert, teamfähig
• Bereitschaft zum Arbeiten im Schichtdienst
• Fahrtauglichkeit
• gutes Hörvermögen, gutes Dämmerungssehen
• keine Einschränkungen der Farbsichtigkeit
• keine Einschränkungen bei Einsatz auf Leitern und hochgelegenen Arbeitsplätzen
 
Bewerben Sie sich schriftlich in Papierform bis zum 30.11.2017 mit den folgenden Unterlagen: Bewerbungsanschreiben, Lebenslauf, Kopien der letzten beiden Zeugnisse und Nachweise sonstiger Qualifikationen. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an folgende Anschrift: 

Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH
 Personalservice Festbeschäftigte
 z. Hd. Frau Hopp
 Untermainanlage 11
 60311 Frankfurt am Main

Die Städtischen Bühnen Frankfurt am Main GmbH ist bestrebt, den Frauenanteil zu erhöhen. Frauen sind deshalb besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden besonders begrüßt. Wir senden die Bewerbungsunterlagen nur bei Beilage eines frankierten Rückumschlages zurück. Wir bitten hierfür um ihr Verständnis.
Bewerbungsschluss: 30.11.2017

2 Ausbildungsplätze als Maßschneider/innen

Wir bieten zum 01. September 2018 2 Ausbildungsplätze als Maßschneider/innen
Fachrichtung: Herren

Einsatzort: Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH
Kostümwerkstatt
Voraussetzungen: 
• mind. Hauptschulabschluss
• handwerkliches Geschick
• motiviert, teamfähig

Bewerben Sie sich schriftlich in Papierform bis zum 30.11.2017 mit den folgenden Unterlagen: Bewerbungsanschreiben, Lebenslauf, Kopien der letzten beiden Zeugnisse und Nachweise sonstiger Qualifikationen. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an folgende Anschrift

Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH
 Personalservice Festbeschäftigte
 z. Hd. Frau Hopp
 Untermainanlage 11
 60311 Frankfurt am Main

Die Städtischen Bühnen Frankfurt am Main GmbH ist bestrebt, den Frauenanteil zu erhöhen. Frauen sind deshalb besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden besonders begrüßt. Wir senden die Bewerbungsunterlagen nur bei Beilage eines frankierten Rückumschlages zurück. Wir bitten hierfür um ihr Verständnis.
Bewerbungsschluss: 30.11.2017

1 Ausbildungsplatz als Bühnenmaler/in und –plastiker/in

Wir bieten zum 01. September 2018 1 Ausbildungsplatz als Bühnenmaler/in und –plastiker/in
Fachrichtung: Plastik
Einsatzort: Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH
-Werkstätten-

Voraussetzungen: 
• mind. Realschulabschluss
• künstlerische Begabung
• handwerkliches Geschick
• gute körperliche Belastbarkeit
• gutes Sehvermögen einschließlich ausreichendem Farbensehen
• gute Hautbelastbarkeit der Hände
• Tauglichkeit für den Einsatz mit Atemschutzmaske zum Schutz vor Stäuben und Dämpfen

Es werden nur Bewerbungen mit Bildmaterial (Fotos von Werkstücken und Zeichnungen maximal im DIN A 4 Format) berücksichtigt!

Bewerben Sie sich schriftlich in Papierform bis zum 30.11.2017 mit den folgenden Unterlagen: Bewerbungsanschreiben, Lebenslauf, Kopien der letzten beiden Zeugnisse und Nachweise sonstiger Qualifikationen. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an folgende Anschrift:

Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH
 Personalservice Festbeschäftigte
 z. Hd. Frau Hopp
 Untermainanlage 11
 60311 Frankfurt am Main

Die Städtischen Bühnen Frankfurt am Main GmbH ist bestrebt, den Frauenanteil zu erhöhen. Frauen sind deshalb besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden besonders begrüßt. Wir senden die Bewerbungsunterlagen nur bei Beilage eines frankierten Rückumschlages zurück. Wir bitten hierfür um ihr Verständnis.Bewerbungsschluss: 30.11.2017



1 Ausbildungsplatz als Schuhmacher/in


Wir bieten zum 01. September 2018 1 Ausbildungsplatz als Schuhmacher/in
Einsatzort: Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH
 -Schuhmacherei-
Voraussetzungen: 
• mind. Realschulabschluss
• gutes räumliches Sehen
• handwerkliches Geschick
• gute Auffassungsgabe
• Belastbarkeit
• Organisationsfähigkeit
• Teamfähigkeit
• hohe Motivation

Bewerben Sie sich schriftlich in Papierform bis zum 31.10.2017 mit den folgenden Unterlagen: Bewerbungsanschreiben, Lebenslauf, Kopien der letzten beiden Zeugnisse und Nachweise sonstiger Qualifikationen. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an folgende Anschrift 

Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH
 Personalservice Festbeschäftigte
 z. Hd. Frau Hopp
 Untermainanlage 11
 60311 Frankfurt am Main

Die Städtischen Bühnen Frankfurt am Main GmbH ist bestrebt, den Frauenanteil zu erhöhen. Frauen sind deshalb besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden besonders begrüßt. Wir senden die Bewerbungsunterlagen nur bei Beilage eines frankierten Rückumschlages zurück. Wir bitten hierfür um ihr Verständnis.
Bewerbungsschluss: 31.10.2017

1 Ausbildungsplatz als Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement


Wir bieten zum 01. September 2018 1 Ausbildungsplatz als Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement
Einsatzort: Städtischen Bühnen Frankfurt am Main GmbH
 Bühnenservice

Voraussetzungen: 
• mind. Realschulabschluss
• motiviert, teamfähig
• Zuverlässigkeit
• Bildschirmtauglichkeit

Bewerben Sie sich schriftlich in Papierform bis zum 31.10.2017 mit den folgenden Unterlagen: Bewerbungsanschreiben, Lebenslauf, Kopien der letzten beiden Zeugnisse und Nachweise sonstiger Qualifikationen. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an folgende Anschrift: 

Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH
 Personalservice Festbeschäftigte
 z. Hd. Frau Hopp
 Untermainanlage 11
 60311 Frankfurt am Main

Die Städtischen Bühnen Frankfurt am Main GmbH ist bestrebt, den Frauenanteil zu erhöhen. Frauen sind deshalb besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden besonders begrüßt. Wir senden die Bewerbungsunterlagen nur bei Beilage eines frankierten Rückumschlages zurück. Wir bitten hierfür um ihr Verständnis.Bewerbungsschluss: 31.10.2017