Die Johann-Hinrich-Wichern Schule ist eine Förderschule mit ca. 280 Schülern und Schülerinnen im nördlichen Frankfurter Stadtteil Eschersheim. Seit dem Start von »All Our Futures«im Herbst 2017 arbeitet hier eine Gruppe von TeilnehmerInnen mit den Künstlern Corbinian Deller (Performance/Schauspiel), Jorma Foth (Bildende Kunst) und Paul Hübner (Musik) zusammen. Die betreuende Lehrerin ist Dagmar Podeyn. 

Die Proben finden wöchentlich an festen Terminen statt - aktuell noch in der Schule selbst, die freundlicher Weise Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt hat. Perspektivisch sucht das Team für die Teilnehmer und Teilnehmerinnen einen eigenen Projektraum im Stadtteil, den diese dann mit den Jugendlichen der beiden anderen Schulen des Schauplatzes NORD zusammen gestalten könnten.

Anbei einige Eindrücke vom heutigen Probentermin.