DE    EN
  • Spielplan
    • Monatsspielplan
    • Premieren 14/15
    • Extras A-Z
    • Archiv
  • Ensemble
  • Regiestudio
  • Autorenstudio
  • Karten
  • Abonnements
  • Service
  • Schauspiel Frankfurt
  • Junges Schauspiel
  • Partner
  • Patronatsverein
  • Bonusmaterial
  • Presse
  • Kontakt
  • Newsletter
  • Facebook
  • Downloads
  • Impressum
  • Drucken
  • Suche
Stücke
Amerika
Anatol
Anne
Biedermann und die Brandstifter
Container Paris
Dämonen
Dantons Tod
Das Schloss
Das Spiel ist aus
Das Versprechen
Dekalog - Die Zehn Gebote
Der aufhaltsame Aufstieg des Arturo Ui
Der nackte Wahnsinn
Der talentierte Mr. Ripley
Der Zwerg reinigt den Kittel
Die Blechtrommel
Die Frau, die gegen Türen rannte
Die Geierwally
Die Geschichte von den Pandabären
Die Physiker
Die Wiedervereinigung der beiden Koreas
Dogville
Draussen vor der Tür
Ein Traumspiel
Endstation Sehnsucht
Fauser, mon Amour
Frankfurt
Freiraum
Gefährliche Liebschaften
Glaube Liebe Hoffnung
Kinder der Sonne
Lenz
Liquidation
Macbeth
Macht nichts
Medea
Mysterien
Nachtasyl
Nora
Peter Pan
Phädra
Seid nett zu Mr. Sloane
Silent Noise
Sucht
Was ihr wollt
Werthers Leiden
Wille zur Wahrheit
Wir lieben und wissen nichts
Wut und Gedanke
X-Freunde
Your lover forever
Zwei Uhr nachts
»Kunst«
Silent Noise
Ich bin, ich bin, ich bin.

Eine junge Frau, Mutter und Schriftstellerin, beschließt zu sterben und wirft damit jede Menge Fragen auf: Reicht privater und beruflicher Erfolg nicht aus, um die eigene Existenz aufrecht zu erhalten? Kann der Freitod ein letzter Akt der Selbstbestimmung sein? Fest steht: In einem von Depressionen ausgehöhlten Körper vermögen Ruhm und Anerkennung nicht über die sich immer weiter ausbreitende Leere hinwegzutäuschen.
»Silent Noise« ist ein Abend über das Verstehen-Wollen einer Todessehnsucht, erzählt aus den Perspektiven von Weggefährten, Hinterbliebenen, Liebenden und einer Frau, die eine Entscheidung für sich getroffen hat.

Box
Uraufführung
23.11.14
Termine
23.11.14
24.11.14
Regie
Laura Linnenbaum
Bühne
David Gonter
Kostüme
Michael Kratzer
Dramaturgie
Henrieke Beuthner
Besetzung
Constanze Becker
Timo Fakhravar
Vincent Glander
u.a.
 
Schauspiel Frankfurt
Neue Mainzer Straße 17 | 60311 Frankfurt am Main
Tel: 069.212.37.000