DE    EN
  • Spielplan
  • Ensemble
  • Regiestudio
  • Autorenstudio
  • Karten
  • Abonnements
    • Informationen
    • Alle Abos
    • Schauspiel-Card
    • Bestellung
    • Abos verschenken
  • Service
  • Schauspiel Frankfurt
  • Junges Schauspiel
  • Partner
  • Patronatsverein
  • Bonusmaterial
  • Presse
  • Kontakt
  • Newsletter
  • Facebook
  • Downloads
  • Impressum
  • Drucken
  • Suche
Abonnements
Das Schauspiel Frankfurt beginnt die Spielzeit2014/15 mit zahlreichen neuen Abo-Serien.

Sichern Sie sich jetzt die besten Plätze in den neuen Serien der festen Abonnements an Wochentagen und im neuen Spielzeit-Abo mit allen Neuproduktionen im Schauspielhaus. Selbstverständlich genießen Sie alle Abo-Vorteile. Die flexiblen Wahl-Abos werden ergänzt durch das Firmen-Abo und das Junge Abo.
 

ExkLUSIvEr SErvICE für UnSErE Abonnenten
Ihre vorteile
  • Sie sparen bis zu 50% gegenüber dem regulären Eintrittspreis.
  • Drei Tage exklusives Vorkaufsrecht: Bereits ab dem 7. Kalendertag des Vormonats beginnt der Vorverkauf für alle Abonnenten. Fällt der 7. Kalendertag auf einen Sonn- oder Feiertag, beginnt der Vorverkauf an dem darauf folgenden Werktag. Der reguläre Verkauf startet jeweils am 10. Kalendertag.
  • Kostenlose Zusendung des Monatsspielplans und des Spielzeitheftes
  • Einladung zu unserer jährlichen Spielplanvorstellung mit dem Intendanten
  • Ihr Abonnement gilt als Ticket für die öffentlichen Verkehrsmittel des Rhein-Main-Verkehrsverbundes (RMV) an den Tagen Ihrer Abonnement-Vorstellungen.
  • Als Abonnent erhalten Sie auf alle weiteren Eintrittskarten des Schauspiel Frankfurt einen Rabatt von 10% des Einzelkartenpreises*

    *Diese Ermäßigung gilt auch in der Oper Frankfurt sowie bei folgenden
    Theatern: Staatstheater Darmstadt, Stadttheater Gießen, Staatstheater Kassel, Staatstheater Mainz, Hessisches Staatstheater Wiesbaden, Burgfestspiele Bad Vilbel, Brüder-Grimm-Märchenfestspiele Hanau, Theater im Pfalzbau Ludwigshafen, Nationaltheater Mannheim sowie Theater der Stadt Heidelberg. Ausgenommen sind Premieren, Gastspiele, Vorstellungen am Theatertag, Sonder- und Fremdveranstaltungen sowie Silvester-Vorstellungen. 

Zu den Saalplänen 

Einstieg jederzeit Möglich!
ABo- Und InfoSErvICE SCHAUSPIEL frAnkfUrt

Neue Mainzer Straße 15, 60311 Frankfurt am Main
Mo – Sa (außer Do) 10 – 14 Uhr, Do 15 – 19 Uhr
Während der Theaterferien vom 21. Juli bis 31. August 2014 geänderte Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 10 – 14 Uhr, Samstag geschlossen.
Tel.: 069.212.374.44
Fax: 069.212.37.440
E-Mail: abo@schauspielfrankfurt.de
 

 
Schauspiel Frankfurt
Neue Mainzer Straße 17 | 60311 Frankfurt am Main
Tel: 069.212.37.000